Sie sind hier:

Gästeinformation

An den Schießanlagen sind Gäste zu den Öffnungszeiten Herzlich Willkommen. Trainieren Sie zur allgemeinen und eigenen Sicherheit den Umgang mit Ihrer Waffe. Wir richten im Jahresverlauf offene Schießveranstaltungen durch an denen Sie teilnehmen und sich im Wettstreit mit anderen Schützen messen können.

Personen die zur Führung einer Waffe berechtigt sind (Sicherheitsorgane, Detektive, Wachdienste, Personenschützer, Jäger etc.) finden ideale Trainingsbedingungen vor. Für Gruppen können gesonderte Termine außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden. Wenden Sie sich bei Bedarf an den 1. Schützenmeister.

Die Schützengesellschaft veranstaltet im Laufe eines Jahres mehrere Schießen als offene Bewerbe an denen Gäste teilnehmen können. Es würde uns freuen, Sie bei diesen Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Nähere Informationen finden Sie im Terminkalender.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bei Fragen steht Ihnen der 1. Schützenmeister Christoph Strohe gerne zur Verfügung.

Bitte beachten!

Öffnung der Schießstände
Werte Vereinsmitglieder und Gäste!

aufgrund weiterer Lockerungen der Pandemievorschriften kann der Schießbetrieb wieder erweitert werden.

An allen Ständen (unterirdischer Stand; Pistolenstand; KK-Stand) sind zu den offiziellen Öffnungszeiten auch GastschützInnen zugelassen!
Außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten ist die Nutzung der Stände nur Mitgliedern gestattet!

Bitte beachten: Änderung der Schießzeiten im unterirdischen Schießstand (Mittwoch).

Es gelten weiter Hygienevorschriften, diese sind zu beachten (s. Aushang).
Bitte Mundschutz mitbringen. Leihwaffen sind bei Übernahme und Abgabe zu desinfizieren. Stände sind bei Schießende aufzuräumen und zu desinfizieren.
GastschützInnen müssen aufgrund behördlicher Vorschriften zur Nachverfolgung ein Formular ausfüllen.

Die SchützInnen werden angehalten, den Anweisungen der Aufsichthabenden Folge zu leisten und die Aushänge zu beachten.

Der Vorstand